LOEWI Gold 3-Monats-Kur
LOEWI Gold 3-Monats-Kur
LOEWI Gold 3-Monats-Kur
LOEWI Gold 3-Monats-Kur
LOEWI

LOEWI Gold 3-Monats-Kur

Normaler Preis €799,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Das LOEWI Gold Paket enthält folgende Leistungen:

 

2 x LOEWI Bluttests mit Schritt für Schritt Anleitung 

 3- Monate personalisierte Nährstoffe

Analyse von 28 verschiedenen Biomarkern

 Intuitive Auswertung und Zusammenfassung der Analyse

Personalisierte Ernährungsempfehlungen

 

Mit LOEWIs Gold Paket erhalten Sie ein personalisiertes 360 Grad Nährstoffkonzept das aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse nutzt, um Sie nachhaltig und effizient bei Ihrer individuellen Ernährung unterstütz. Zunächst erfasst und evaluiert LOEWI durch die blutbasierte Analyse von Biomarkern und einer ausführlichen Anamnese Ihren Status Quo und zeigt Ihnen Ihr individuelles gesundheitliches Optimierungspotential auf. Basierend auf Ihre Laborergebnisse erhalten Sie auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Nährstoffe sowie Zugang zu personalisierten Ernährungsempfehlungen über LOEWIs zertifizierte Gesundheitsplattform. Abschließend erhalten Sie nach drei Monaten einen Folgetest, um die Wirkung Ihrer Maßnahmen zu überprüfen und Ihren Fortschritt zu tracken.

 

 

Bluttest

Ein kleiner Pieks in den Finger genügt, um über wenige Tropfen Blut 28 Biomarker labordiagnostisch zu bestimmen. Die eingereichte Blutprobe wird auf die folgenden Stoffe getestet:

 

VITAMINE

Vitamin D, Vitamin B12, Folsäure

 

MINERALSTOFFE

Ferritin, Kupfer, Selen

 

LIPIDE

Gesamtcholesterin, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceride, non-HDL Cholesterin, LDL/HDL- Verhältnis

 

FETTSÄUREN

Omega 6 Fettsäuren gesamt, Omega 3 Fettsäuren gesamt, Omega-6/3-Verhältnis, Lc-Omega-3-Index, Eicosanoid-Balance, Docosatetraensäure, Arachidonsäure, Dihomo-gamma-Linolensäure, Gamma-Linolensäure, Linolsäure, Docosahexansäure, Docosapentaensäure, Eicosapentaensäure, Alpha-Linolensäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure

 

Nährstoffe

Maximale Personalisierung

Jeder Mensch ist einzigartig. Das gilt auch für seinen tatsächlichen Bedarf an Mikronährstoffen, welcher nach Alter, Geschlecht, Körpergewicht deutlich variieren kann. Auch Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, Umweltbelastungen, Stress, sportliche Aktivitäten, genetische Dispositionen oder Begleiterkrankungen spielen eine wesentliche Rolle. Die Dosierung wird dadurch kontinuierlich auf die individuellen Bedürfnisse angepasst. Moderne Nahrungsergänzung heißt daher individuelle Nahrungsergänzung - ein maßgeschneidertes Konzept. Damit bekommt der Körper genau das, was er braucht - nicht mehr und nicht weniger. 

 

Optimale Resorption

Jeder Mikronährstoff wird in einen rein pflanzlichen Trägerstoff eingearbeitet und getrocknet - dem hochgereinigten Mehl der Guarbohne. Bei Aufnahme in den Darm nimmt das Guarkernmehl große Mengen Wasser auf und quillt damit. Dies führt dazu, dass die Darmwand großflächig mit dem Granulat in Kontakt kommt und so eine fast vollständige Aufnahme der Wirkstoffe erreicht wird. Da das aufgequollene Guarkernmehl die Wirkstoffe zudem langsam abgibt, wie es in der Natur, z.B. bei Obst und Gemüse üblich ist, kommt es zu einem sogenannten Retard-Effekt, d.h. die Wirkstoffe erreichen über einen langen Zeitraum hohe Wirkspiegel im Blut und den Organen. 

 

Höchste Qualität

Die LOEWI-Mikronährstoffprodukte sind Schweizer Qualitätsprodukte und werden in der Schweiz hergestellt. Der gesamte Prozess der Herstellung unterliegt den strengsten anerkannten internationalen Standards (GMP = Good Manufacturing Practice der FDA). Alle Rohstoffe unterliegen einer strengen Eingangskontrolle, welche dokumentiert wird und rückverfolgt werden kann (Chargen-Prinzip). Als Wirkstoffe dienen unter anderem Vitamine, Fettsäuren, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe und Pflanzenextrakte mit nachgewiesener Pharmaqualität und - wo immer möglich - aus natürlichen Quellen. 

 

Positive Nebeneffekte

Guarkernmehl hat eine fettspeichernde Wirkung. So wird zum Beispiel das durch die Nahrung aufgenommene Fett, insbesondere Cholesterin zum Teil gebunden und dadurch über den Darm ausgeschieden. Dieser Wirkmechanismus ist von der amerikanischen Zulassungsbehörde anerkannt, weshalb Guarkernmehl auch zur Cholesterinsenkung zugelassen ist. Ebenso ist das Mehl der Guarbohne in der Lage, Kohlenhydrate - insbesondere Zucker - vorrübergehend zu binden. So können zum Beispiel bei Diabetikern schädliche Blutzuckerspitzen vermieden und der sogenannte glykämische Index reduziert werden.   

Food SafetyGMP